Unser Programm - DFW Winter Edition (Januar 2021)

Bitte beachte: Alle Talks sind weiterhin auf der Plattform abrufbar.

Sieh dir auch unser Programm auf Englisch oder Niederländisch an!

Dienstag
Jetzt anmelden
Mittwoch
Jetzt anmelden
Donnerstag
Jetzt anmelden

Unsere Speaker

Erfahre mehr über unsere Speaker und mit welchen Themen sie sich im Rahmen der Digital Fashion Week beschäftigen.

Angelika Schindler-Obenhaus

COO Gerry Weber International AG

Seit August 2020 verstärkt die Produkt- und Handelsstrategin nach 10-jähriger Tätigkeit im Vorstand der Katag AG als Chief Operating Officer die Vorstandsebene des westfälischen Premium Classic Mainstream Anbieters mit ihrer Sortiments-, Design- und Handelskompetenz. Ihre Aufgabe ist die strategische Neuausrichtung der Kollektions- und Markenaussage der Marken Gerry Weber, Taifun und Samoon.

Angelika Schindler-Obenhaus nimmt als Speakerin an folgendem Vortrag teil:

26.01.21 um 14.45 Uhr |
Sortimentsgestaltung und Supply Chain Management – die Pandemie als Chance

Daniel Schmidt

Director Wholesale s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG

Der Textilbetriebswirt und Nagold Absolvent Daniel Schmidt verantwortet aktuell als Director Wholesale nach Stationen bei Hugo Boss, Marc O‘ Polo und Digel das gesamte Wholesale, Franchise und E-commerce Business aller s.Oliver Produktlinien für die Region Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Daniel Schmidt nimmt bei der Digital Fashion Week als Speaker an folgendem Vortrag teil:

26.01.21 um 14.45 Uhr |
Sortimentsgestaltung und Supply Chain Management – die Pandemie als Chance

Christina Käßhöfer

In einem sich rasant verändernden Markt, berät die Unternehmensberaterin, Marken- und Retailexpertin Christina Käßhöfer Investoren, Brands und Handelsunternehmen bei der Gestaltung und Umsetzung von zukunftsweisenden Visionen und Erlebnissen. Beratungsschwerpunkte sind Marken- und kanalübergreifende Vertriebsstrategien, der Aufbau von loyalen B2B und B2C Communities und die Digitalisierung von Vertriebsprozessen. Als Impulsgeberin für neue Denkstrukturen und kreative Business Lösungen macht die Diplom Betriebswirtin unternehmerische Chancen transparent und implementiert nachhaltige Erfolgsfaktoren. Nach Führungspositionen im Otto Konzern, bei Diesel Denim und als Head of Marketing & Brand Management bei der Triumph International AG, hat sie zudem ein Aufsichtsratsmandat bei der Gerry Weber International AG seit 02/2020 inne.

Im Rahmen der Digital Fashion Week übernimmt Christina Käßhöfer die Moderation der folgenden Vorträge:

26.01.21 um 14.45 Uhr |
Sortimentsgestaltung und Supply Chain Management – die Pandemie als Chance

27.01.21 um 15.00 Uhr |
Handel in der Post Corona Ökonomie – die 4 zentralen Kundenströmungen der Zukunft

28.01.21 um 14.20 Uhr |
Die Top Erfolgsfaktoren für die Restrukturierung und Wertschöpfungsoptimierung von Industrie und Handel im Fashion Segment

Thomas Ganter

Geschäftsführer L&T Lengermann & Trieschmann GmbH & Co. KG

Seit 2008 leitet der gelernte Einzelhandels- und Einkaufsexperte mit seinen beiden Geschäftsführer Kollegen das Osnabrücker Referenzunternehmen im deutschen Einzelhandel, das 2019 das beste Jahr seiner Unternehmensgeschichte zu verzeichnen hatte.

Während der Digital Fashion Week nimmt Thomas Ganter als Speaker an folgendem Vortrag teil:

26.01.21 um 14.45 Uhr |
Sortimentsgestaltung und Supply Chain Management – die Pandemie als Chance

Peter Eberle

Geschäftsführer Reischmann GmbH & Co. KGaA

Der langjährige geschäftsführende Gesellschafter von Konen, hat nach 17-jähriger Tätigkeit beim Münchner Einzelhändler vor Kurzem in die Geschäftsleitung des Ravensburger Familienunternehmen gewechselt. Er ist damit der erste Geschäftsführer, der seit Gründung im Jahre 1860, nicht der Unternehmerfamilie entspringt. Seine Aufgabe ist es, die zukünftige Ausrichtung der Reischmann Unternehmensgruppe mit Standorten in Ravensburg, Ulm, Kempten und Memmingen neu zu definieren.

Peter Eberle nimmt am folgenden Vortrag als Speaker teil:

26.01.21 um 14.45 Uhr |
Sortimentsgestaltung und Supply Chain Management – die Pandemie als Chance

Stefan Wenzel

Advisor, ehemaliger Geschäftsführer u.a. bei Ebay Deutschland und Tom Tailor Digital

Stefan Wenzel ist seit mehr als 21 Jahren im E-commerce und gehört laut TextilWirtschaft zu den digitalen Top 100 in Deutschland. Als als ehemaliger Geschäftsführer von Ebay Deutschland, brands4friends, Otto Niederlande, Mexx sowie Tom Tailor Digital kennt er alle Seiten des Handels aus der Praxis.

Auf der Digital Fashion Week stellt Stefan Wenzel den folgenden Vortrag vor:

27.01.21 um 13.50 Uhr |
Hat das Kundenzugang oder kann das weg? Synthesen zur Plattform-Ökonomie im Fashion-Handel

Jens Seipel

TUB Unternehmensberatung

Der Textilbetriebswirt ist seit 1993 in der Textilbranche, seit 2002 in leitender Position. 2014 Wechsel in die Beratung zur TUB, zunächst als Angestellter , seit 2018 Mitinhaber. Jens Seipel, Mitinhaber der TUB Unternehmensberatung und Günter Nowodworski, Inhaber Now Communication beleuchten die Order- und Marketing-Trends für den Herbst 2021. 30 Minuten, die Ihr Limit neu beleuchten werden.

26.01.21 um 11.10 Uhr |
TUB Unternehmensberatung – Trendvortrag “It´s so easy”

Günter Nowodworski

Now Communication

Günter Nowodworski ist Journalist und Kommunikationswirt (BAW). Seit 25 Jahren ist er außerdem Inhaber der Werbeagentur Now Communication sowie Gesellschafter der TUB und von Area Management. Zusammen mit Jens Seipel, Mitinhaber der TUB Unternehmensberatung wird er bei der Digital Fashion Week die Order- und Marketing-Trends für den Herbst 2021 beleuchten.

26.01.21 um 11.10 Uhr |
TUB Unternehmensberatung – Trendvortrag “It´s so easy”

Prof. Dr. Oliver Janz

DHBW, Heilbronn

Auch vor Corona gab es schon erste Versuche die Vororder digital und online durchzuführen. Durch die coronabedingten Kontaktbeschränkungen hat das Thema in den letzten Monaten stark an Bedeutung gewonnen. Der Vortrag stellt die Ergebnisse einer breit angelegten Einkäuferbefragung vor. Es wird untersucht, welche Erfahrungen der Modehandel mit den digitalen Vororderlösungen gesammelt hat und unter welchen Voraussetzungen die digitale Vororder auch künftig zum Vorteil von Handel und Industrie eingesetzt werden kann.

26.01.21 um 15.35 Uhr |
Digitale Vororder – Corona-Notlösung oder die Zukunft des Modeeinkaufs? (DHBW Heilbronn in Kooperation mit dem BTE)

28.01.21 um 16.15 Uhr |
Wie kann Nachhaltigkeit am POS erlebbar gemacht werden

Stefan Edl

Facebook Head of Retail Fashion & Public Affairs, DACH

Stefan Edl ist seit Februar 2010 bei Facebook in Hamburg. Als Head of Fashion Retail DACH betreut er mit seinem Team Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. In dieser Funktion unterstützt er Unternehmen aus den Bereichen eCommerce und Retail bei der optimalen Umsetzung ihrer Marketing-Aktivitäten auf Facebook Family of Apps. Bevor er zu Facebook kam leitete er das Hamburger Vertriebsbüro der Unister Media GmbH. Davor war er Stellvertretender Leiter Marketing & Sales, Auto und Sport beim Axel Springer Verlag. Weitere Stationen waren Lycos und Interactive Media, wo er seine Karriere begann.

Zusammen mit Tobias Lange von Ulla Popken geht er ins Gespräch:

27.01.21 um 15.35 Uhr |
Brand- und Salesaktivierung bei der Facebook Family of Apps | Die Strategie von Ulla Popken

Tobias Lange

Leiter Online Marketing | Popken Fashion Group

Tobias Lange ist seit Mai 2020 bei der Popken Fashion Group als Leiter Online Marketing tätig und verantwortet das Performance Marketing von 4 Brands (Ulla Popken, JP1880, Studio Untold, Gina Laura) in 10 Ländern. Mit einem breiten Fachwissen und einer großen Leidenschaft für strukturierte Tracking- und Targeting-Ansätze setzt er gemeinsam mit seinem Team erfolgreiche Performance Marketing Maßnahmen um. Dabei reicht die Spanne von komplett neu zu erschließenden Märkten bis hin zu Märkten mit einer hohen Markenbekanntheit und soliden Kundenbasis. Zuvor war er als Head of Performance Marketing in der Bremer Agentur 42DIGITAL tätig und konnte auf einer breiten Basis verschiedenster Unternehmen seine Expertise einbringen, sowie weitere Insights erarbeiten und anwenden.

27.01.21 um 15.35 Uhr |
Brand- und Salesaktivierung bei der Facebook Family of Apps | Die Strategie von Ulla Popken

Kerstin Lehmann

Partner Strategy EY Parthenon

Kerstin Lehmann ist Partnerin bei EY-Parthenon (vormals OC&C) und unterstützt Klienten im Bereich Handel und Konsumgüter seit über 25 Jahren in Strategieentwicklung und -umsetzung. Einer ihrer speziellen Schwerpunkte liegt im Bereich Mode und verwandten Sektoren mit modischen Lebenszyklen, sie hat über 60 Projekte in den letzten zehn Jahren begleitet.

Kerstin Lehmann nimmt am folgenden Vortrag als Speakerin teil:

28.01.21 um 14.20 Uhr |
Die Top Erfolgsfaktoren für die Restrukturierung und Wertschöpfungsoptimierung von Industrie und Handel im Fashion Segment

Ruppert Bodmeier

CEO & Co-Founder of DISROOPTIVE.com

„Disruptive Thinking – Wie man den Status Quo durchbricht und radikal neue Lösungsansätze erfindet” Wie manage ich den permanenten digitalen Wandel? Wie baue ich eine Pipeline von neuen Geschäftsmodellen und Services auf, die perspektivisch mein Geschäft ersetzen können? Wie schaffe ich einen echten Mehrwert für Kunden, der mich von meiner Konkurrenz differenziert? Im Rahmen der Keynote „Disruptive Thinking” zeigen wir, wie man in kürzester Zeit kundenzentrierte Lösungsansätze entwickelt, die perspektivisch neue Standards in der eigenen Branche setzen. Disruption leicht gemacht: Ruppert Bodmeier ist Geschäftsführer und Co-Gründer von DISROOPTIVE.com, der Plattform für disruptive Innovationen. Mit über 15 Jahren Berufserfahrung in digitaler Innovation gehört er zu den führenden Experten in Deutschland. Disrooptive hilft Unternehmen dabei, ihr eigenes Geschäft komplett neu zu denken und Out Of The Box zu denken, um aktuelle Branchenstandards zu durchbrechen. In einer Plattform dominierten Welt ist die Kernfrage wie man serviceorientierte Verkaufsansätze entwickelt, die helfen sich gegen Amazon, Google und Co. zu behaupten.

28.01.21 um 11.40 Uhr |
Disruptive Thinking – Wie man den Status Quo durchbricht und radikal neue Lösungsansätze erfindet

Brenda Mäder

Director | Strategy and Transactions | Turnaround and Restructuring Strategy EY Parthenon

Brenda Maeder ist Director bei EY-Parthenon und auf Turnaround-Projekte im Bereich Fashion und Retail spezialisiert. Als ehemalige COO eines jungen Fashion- und Lingerie-Labels weiß sie, wie herausfordernd es ist, das Tagesgeschäft zu führen und gleichzeitig das Unternehmen neu auszurichten.

Brenda Maeder nimmt am folgenden Vortrag als Speakerin teil:

28.01.21 um 14.20 Uhr |
Die Top Erfolgsfaktoren für die Restrukturierung und Wertschöpfungsoptimierung von Industrie und Handel im Fashion Segment

Gerhard Albrecht

Geschäftsführender Gesellschafter unitex

Gerhard Albrecht wird zusammen mit Kerstin Bier (ebenfalls unitex) bei dem folgenden Programmpunkt zu sehen sein:

26.01.21 um 17.00 Uhr |
unitex Fashion Meeting

Knut Brokelmann

Vorstandsmitglied der KATAG AG

Im Rahmen der Digital Fashion Week nimmt Knut Brokelmann zusammen mit Marc Ramelow, Bela Brinkmann, Steffen Jost und René Schnellen als Moderator an dem folgendem Vortrag teil:

26.01.21 um 14.10 Uhr |
Der zweite Corona Lockdown & Auswirkungen auf die Modebranche

Marc Ramelow

Inhaber von Gustav Ramelow KG, Elmshorn

Im Rahmen der Digital Fashion Week nimmt Marc Ramelow zusammen mit Knut Brokelmann, Bela Brinkmann, Steffen Jost und René Schnellen als Moderator an dem folgendem Vortrag teil:

26.01.21 um 14.10 Uhr |
Der zweite Corona Lockdown & Auswirkungen auf die Modebranche

Bela Brinkmann

Vertriebsleitung Betty Barclay

Im Rahmen der Digital Fashion Week nimmt Bela Brinkmann zusammen mit Knut Brokelmann, Marc Ramelow, Steffen Jost und René Schnellen als Moderator an dem folgendem Vortrag teil:

26.01.21 um 14.10 Uhr |
Der zweite Corona Lockdown & Auswirkungen auf die Modebranche

Steffen Jost

BTE Präsident & Modehaus JOST, Grünstadt

Im Rahmen der Digital Fashion Week nimmt Steffen Jost zusammen mit Knut Brokelmann, Marc Ramelow, Bela Brinkmann und René Schnellen als Moderator an dem folgendem Vortrag teil:

26.01.21 um 14.10 Uhr |
Der zweite Corona Lockdown & Auswirkungen auf die Modebranche

Theresa Schleicher

Zukunftsforscherin und Geschäftsführerin VORN Strategy Consulting

Theresa Schleicher gilt als eine der renommiertesten Retail-Beraterinnen Deutschlands. Für das Zukunftsinstitut bringt sie seit 2015 jährlich die Entwicklungen und Veränderungen in der Handelslandschaft in der DACH- Region im Retail Report auf den Punkt. Als Geschäftsführerin der Strategieberatung VORN Strategy Consulting, der Beratung des drittgrößten Kreativitätsnetzwerkes in Deutschland, begleitet Theresa Schleicher Handelsunternehmen in die Zukunft. Ihr Blick auf die Zukunft ist dabei immer das Konstrukt großer, gesellschaftlicher Zusammenhänge, um auch marktunübliche Blickwinkel einzunehmen und dadurch neue Zukunftschance zu ermöglichen.

Unter der Moderation von Christina Käßhöfer ist Theresa Schleicher Speakerin bei dem folgenden Vortrag:

27.01.21 um 15.00 Uhr |
Handel in der Post Corona Ökonomie – die 4 zentralen Kundenströmungen der Zukunft

Xaver Albrecht

Mitglied der Geschäftsführung der unitex GmbH

Xaver Albrecht ist Mitglied der Geschäftsführung der unitex GmbH und leitet dort den Bereich Marketing & Digitalisierung. Die unitex GmbH ist mir über 800 Mitgliedern an über 1.700 POS die mitgliederstärkste Verbundgruppe Deutschlands.

Zusammen mit John Goddard (dogado group) und  Carsten Schmidt (WinLocal) ist er während der Digital Fashion Week bei folgendem Vortrag zu sehen:

28.01.21 um 17.05 Uhr |
So spielt der stationäre Modehandel Online seine Stärken aus

Dr. Carsten Keller

Vice President Direct-to-Consumer at Zalando, Managing Director Connected Retail GmbH

Dr. Carsten Keller ist Vice President for Direct-to-Consumer bei Zalando SE, Europas führender Online Plattform für Mode und Lifestyle. Er ist verantwortlich für Zalandos Connected-Retail-Programm, mit dem stationäre Händler sich an die Zalando Plattform anschließen können. Carsten kam 2016 zu Zalando, um das Wachstum des Marketplace Businesses zu beschleunigen und ein Portfolio von Lösungen für Markenpartner aufzubauen (z. B. Bestandsintegration, Datenanalyse, Wholesale Marketplace). Bevor er zu Zalando kam, war er zwölf Jahre lang als Unternehmensberater bei McKinsey & Company für Kunden aus der Mode- und Sportswear-Branche tätig. Carsten hat einen Master in “Business” der Universität Münster und ein PhD (summa cum laude) der Universität Bremen.

Im Rahmen der Digital Fashion Week ist er Speaker bei folgendem Vortrag:

27.01.21 um 11.40 Uhr |
Connected Retail – Stationär wachsen trotz Krise

Petra Steinke

Chefredakteurin | schuhkurier

Petra Steinke stellt zusammen mit Helge Neumann im folgenden Vortrag die neuesten Schuhtrends der Herbst/Winter Kollektion für die kommende Saison vor:

28.01.21 um 10.35 Uhr |
schuhkurier Trend preview | Die Schuhtrends und Looks für H/W 2021/22

Helge Neumann

schuhkurier

Helge Neumann stellt zusammen mit Petra Steinke im folgenden Vortrag die neuesten Schuhtrends der Herbst/Winter Kollektion für die kommende Saison vor:

28.01.21 um 10.35 Uhr |
schuhkurier Trend preview | Die Schuhtrends und Looks für H/W 2021/22

Ulrich Fischer

Inhaber des Modehauses “Mein Fischer”

Ulrich Fischer nimmt zusammen mit Frank Rehme (GMV und Zukunft des Einkaufens), Carolin Timm (Agentur Handelsgeist), Mateo Sudar (SU SQUAD) und Melanie Mohr (EK Servicegroup) an folgendem Vortrag als Speaker teil:

27.01.21 um 16.30 Uhr |
„Handel als soziales Netzwerk“ – und welche Chancen können sich hieraus für Sie als stationärer Händler ergeben?

Nadine Nentwig

Bodywearexpertin und Modejournalistin LINIE – Premiumfachmagazin für Bodywear

Nadine Nentwig ist studierte Modejournalistin und Bodywearexpertin. Seit rund neun Jahren schreibt die Kölnerin für das Premiumfachmagazin LINIE über die neuesten Trends und Entwicklungen auf dem internationalen Underwear- und Loungewearmarkt. Dabei setzt sich die Journalistin nicht nur mit den aktuellsten Bodyweartrends auseinander, sondern weiß diese auch ansprechend in Wort und Bild zu übersetzen. Darüber hinaus ist Nadine Nentwig in der Branche bestens vernetzt und pflegt einen engen Kontakt zu allen relevanten Herstellern. Neben Ihrer Tätigkeit für das Premiumfachmagazin LINIE ist sie als freie Texterin für renommierte Unternehmen aus der Mode- und Beautybranche tätig, schreibt Bücher und Kolumnen und hält Vorträge.

Im Rahmen der Digital Fashion Week ist sie bei dem folgenden Vortrag zu sehen:

28.01.21 um 10.15 Uhr |
Die LINIE Bodyweartrends der Saison H/W 2021/22

Thomas Steinhart

Création Gross GmbH & Co.KG

27.01.21 um 10.50 Uhr |
Future of Formal Wear

Henning Schleemann

Geschäftsführer Modehaus Stackmann, Buxtehude

27.01.21 um 10.50 Uhr |
Future of Formal Wear

Philipp Lübbenjans

Verkaufsleiter Wholesale National Hemd bei eterna

27.01.21 um 10.50 Uhr |
Future of Formal Wear

Kristian Salzwedel

Bereichsleiter Herren bei L&T in Osnabrück

27.01.21 um 10.50 Uhr |
Future of Formal Wear

Carolin Timm

Agentur Handelsgeist

26.01.21 um 16.30 Uhr |
The NEW NORMAL of Learning _ E-Learning

27.01.21 um 16.30 Uhr |
„Handel als soziales Netzwerk“ – und welche Chancen können sich hieraus für Sie als stationärer Händler ergeben?

Charlott Wittorf

Zentraleinkäuferin Kiko/Wäsche Modehaus Ramelow, Elmshorn

28.01.21 um 11.10 Uhr |
Buyers Talk – Underwear

Gabriele Hobmaier

Wäscheberatung

28.01.21 um 11.10 Uhr |
Buyers Talk – Underwear

John Goddard

Chief Digital Officer der dogado group

John Goddard ist einer der Top-Experten für SMB Digitale Marketing Services in Europa. Er ist Chief Digital Officer der dogado group und Mitglied der Geschäftsführung der HEROLD Business Data GmbH, der führende SMB-Partner in Österreich.

Zusammen mit Xaver Albrecht (unitex) und Carsten Schmidt (WinLocal) ist er während der Digital Fashion Week bei folgendem Vortrag zu sehen:

28.01.21 um 17.05 Uhr |
So spielt der stationäre Modehandel Online seine Stärken aus

Carsten Schmidt

Geschäftsführer von WinLocal

Carsten Schmidt ist Gründer und Geschäftsführer von WinLocal, einer der führenden Agenturen für Online Marketing und Premium Partner von Google in Europa. Mit seinen Lösungen unterstützt WinLocal den lokalen Einzelhandel online optimal aufgestellt zu sein.

Zusammen mit Xaver Albrecht (unitex) und John Goddard (dogado group) ist er während der Digital Fashion Week bei folgendem Vortrag zu sehen:

28.01.21 um 17.05 Uhr |
So spielt der stationäre Modehandel Online seine Stärken aus

Kerstin Bier

Wachstumsmanagement bei unitex GmbH

Kerstin Bier wird zusammen mit Gerhard Albrech (ebenfalls unitex) bei dem folgenden Programmpunkt zu sehen sein:

26.01.21 um 17.00 Uhr |
unitex Fashion Meeting

Mateo Sudar

SU SQUAD/Studiowerbung

Herr Mateo Sudar von SU SQUAD und Partner von Studiowerbung verrät Ihnen, dass es einfach sein kann, via Social Media Kontakt zu Ihrem Kunden aufzubauen, um dort erfolgreich verkaufen zu können.

27.01.21 um 16.30 Uhr |
„Handel als soziales Netzwerk“ – und welche Chancen können sich hieraus für Sie als stationärer Händler ergeben?

Melanie Mohr

EK Servicegroup

Frau Mohr ist Account Managerin im Bereich EK Fashion, Sie ist dort Ansprechpartner für Handelspartner und Lieferanten und verantwortlich für das Projekt „Handel als soziales Netzwerk“.

27.01.21 um 16.30 Uhr |
„Handel als soziales Netzwerk“ – und welche Chancen können sich hieraus für Sie als stationärer Händler ergeben?

Jonny Hofberger

plentymarket AG und Head of Sales

Dipl. oec. Jonny Hofberger übernahm im August 2018 als Head of Sales den DACH-Vertrieb der plentysystems AG und leitet mittlerweile auch den internationalen Vertrieb des Unternehmens. Als Vertriebsprofi mit Erfahrung aus verschiedenen Branchen, ist er verantwortlich für Kunden-Onboarding, Preismodelle, so wie die strategische Entwicklung des Vertriebs. Sein Ziel ist es mit seinem Team jeden Interessenten binnen kurzer Zeit zu einem erfolgreichen plentySeller zu machen.

28.01.21 um 15.55 Uhr |
plentymarkets AG – Digitalisieren Sie jetzt! Wie die Fashionbranche überlebt.

Marie Möhle

Abteilungsleiter Verkauf/Einkauf Trend Hagemeyer, Minden

26.01.21 um 12.05 Uhr |
Buyers Talk – Womenswear

Christian Rugen

Geschäftsführer CJ Schmidt, Husum

27.01.21 um 14.25 Uhr |
Buyers Talk – Menswear

Torge Thede

Head of Product Modehaus Ramelow, Elmshorn

27.01.21 um 14.25 Uhr |
Buyers Talk – Menswear

Melanie Schmitz-Brackmann

Inhaberin Hautnah Dessous, Oberhausen

28.01.21 um 11.10 Uhr |
Buyers Talk – Underwear

Andreas Weitkamp

Geschätsführer Schnitzler, Münster

27.01.21 um 14.25 Uhr |
Buyers Talk – Menswear

Virtuelles Networking im Speed-Dating-Format

Mehr Kontakte über den Video-Chat. Sei dabei und logge dich unter dem Button “Speed Dating” ein. Wir matchen dich zufällig mit einem weiteren Besucher oder einer weiteren Besucherin. Ihr habt 5 Minuten Zeit, um euch auszutauschen. Dann geht’s weiter mit der nächsten Runde.

Täglich von

12.30-13.30 Uhr
16.00-17.00 Uhr

Jetzt anmelden
Weitere Infos zum Event

Bitte beachte: Auf unserer Digital Fashion Week gibt es so viel Inhalt, dass ein Handy einfach nicht ausreicht, um sich alles anzusehen. Bitte verwende deinen Desktop/Computer, um dich zu registrieren und an der Digital Fashion Week teilzunehmen.

Du willst mehr zum Event erfahren oder dich direkt anmelden?

Zum Event-Login
ODER
Zur Registrierung

PARTNER

Partner Euretco Fashion Digital Fashion Week
Partne Katag Digital Fashion Week
Partne BTE Digital Fashion Week
Partner EK Servicegroup Fashion Digital Fashion Week
Partner unitex Digital Fashion Week
Partner TextilWirtschaft Digital Fashion Week
Partner unitex Digital Fashion Week