FAQ für Clara App | FASHION CLOUD2018-02-22T09:46:53+00:00

FAQ’s für Clara

Allgemein

Das FASHION CLOUD Endlosregal ermöglicht dem Händler den direkten Zugriff auf die Lagerbestände seiner Brands. Der Händler sieht die geschätzte Lieferzeit und kann, falls verfügbar, einzelne Artikel direkt nachbestellen. Die mobile App Clara ist neben teilnehmender Warenwirtschaftssysteme (z.B. prohandel, Hiltes) die zweite Möglichkeit, auf das FASHION CLOUD Endlosregal zuzugreifen.
Die Clara App funktioniert wie folgt: Der Kunde kommt ins Geschäft, begeistert sich für eine Hose, welche jedoch leider nicht mehr in der gewünschten Größe bei dem Händler auf Lager ist. Noch im Gespräch mit dem Kunden zückt der Verkaufsmitarbeiter sein Smartphone oder Tablet, öffnet die FASHION CLOUD App Clara, scannt den Barcode der Hose (oder gibts EAN/GTIN oder Artikelnummer ein) und kann die Live-Lagerbestände seines Hosenlieferanten einsehen – siehe da, der Hersteller hat den gewünschten Artikel auf Lager. Jetzt noch Farbe & Größe auswählen, optional Informationen zum Endkunden angeben, Bestellung absenden und schon ist das Paket auf dem Weg – der Kunde kann sich die Hose morgen in der Filiale abholen.

Grundsätzlich gilt: das Endlosregal ist für den Handel vollkommen kostenlos. Die App steht kostenfrei im AppStore zur Verfügung; die Benutzung erfordert jedoch einen (kostenlosen) Account auf der FASHION CLOUD Plattform. Je nach Marke gibt es unterschiedliche bilaterale Konditionen zwischen Marke und Händler (z.B. Versandkosten, Zugriff auf B2C- u./o. B2B-Läger). Zu einem späteren Zeitpunkt wird die FASHION CLOUD Academy Schulungs-Pakete zum Onboarding der Einzelhandels-Mitarbeiter anbieten.

Wenn Sie als Marke Interesse am Endlosregal haben, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Preisinformationen.

  1. Bei FASHION CLOUD als Händler registrieren, unter Einstellungen die vollständige Firmenadresse hinterlegen
  2. Im Menü auf „Endlosregal“ klicken, dann auf den obigen Button „Zugriff auf Endlosregal anfragen“ klicken. FASHION CLOUD wird nun darüber informiert, das der Händler am Endlosregal teilnehmen möchte.
  3. Sobald FASHION CLOUD die Freigabe zur Teilname am Endlosregal gibt, kann der Händler (a) im neu erscheinenden Menüpunkt „Clara App verwalten“ die (erste) Filiale inkl. der Nutzer, welche die App nutzen sollen, anlegen und (b) unter dem Menüpunkt „Endlosregal“ Zugriff auf die einzelnen Marken anfragen, bei denen er nachbestellen möchte. Vor dem Klick auf „Zugriff anfragen“ kann der Händler zunächst noch Details zu Lieferbedingungen jeder Marke einsehen.
  4. Ab diesem Zeitpunkt kann sich der Händler bzw. die zukünftigen Clara User des Händlers die App aus dem Appstore herunterladen, mit den auf der FASHION CLOUD Plattform erstellten Login-Daten anmelden und loslegen.

Der Menüpunkt Clara verwalten hat drei Grundfunktionen:

  1. Neue Filiale inkl. App User anlegen
  2. Filiale(n) verwalten
  3. App User pro Filiale verwalten

Wenn du ganz neu beim FASHION CLOUD Endlosregal dabei bist, musst du als erstes eine (neue) Filiale anlegen. Wir benötigen ein paar Informationen wie z.B. Adressangaben, die Global Location Number (GLN) deiner Filiale oder auch Informationen über die zukünftigen Nutzer der App – die App User. Für diese musst du auf der FASHION CLOUD Plattform jene Zugangsdaten festlegen, mit welchen sich z.B. dein Haka-Verkäufer in der App anmelden kann.

Gute Neuigkeiten: Clara wird für beide Betriebssysteme verfügbar sein. Die App lässt sich auf allen Smartphones und Tablets mit einem der beiden Betriebssysteme installieren und nutzen. Auch auf dem iPod touch funktioniert die App wie gewohnt.

Dabei obliegt es dem Händler zu entscheiden, wie die App auf seiner Verkaufsfläche bzw. von seinem Personal genutzt werden soll. Mehrere Szenarien sind denkbar: Am effizientesten lässt sich die Clara App in das Verkaufsgespräch einbinden, wenn der Verkaufsmitarbeiter diese auf seinem privaten/beruflichen Smartphone installiert, dieses bei sich trägt und es im Falle einer Out-of-stock-Situation geschwind zu Rate ziehen bzw. eine Nachbestellung tätigen kann. Wir empfehlen diese Lösung, dennoch gibt es noch weitere Möglichkeiten. Denkbar wären z.B. auch 1-2 Tablets pro Verkaufsfläche, die nahe den Kassen stationiert sind. Bei Fragen zu diesem Thema wende dich gerne an uns, wir beraten dich und dein Team kostenlos und möchten dir helfen, die beste Lösung für deine Verkaufsfläche(n) zu finden.

Die Clara App ist noch brandneu und vorerst nur auf Deutsch und in der DACH-Region verfügbar. Dennoch arbeiten wir bereits an einer englischsprachigen Version und haben vor, innerhalb des nächsten halbes Jahres weitere Länder neben Deutschland, Österreich und der Schweiz an das Endlosregal anzubinden – wir starten voraussichtlich mit den Niederlanden.

Für Händler

Hat dein Unternehmen bereits einen Account auf FASHION CLOUD und ist für die Teilnahme am FASHION CLOUD Endlosregal freigeschaltet? Dann muss sich die verantwortliche Person deines Unternehmens bei FASHION CLOUD einloggen, auf „Clara App verwalten“ klicken und kann dann nach Auswahl deiner Filiale dich als User löschen & als neuen User hinzufügen und einen neuen Usernamen + Passwort vergeben. Diese Logindaten muss er dann natürlich noch an dich weitergeben, damit du dich in der App einloggen kannst.

Wenn du nicht sicher bist, ob dein Unternehmen bereits einen Account auf FASHION CLOUD oder für die Teilnahme am FASHION CLOUD Endlosregal freigeschaltet ist, kontaktiere bitte das FASHION CLOUD Team.

Auf der FASHION CLOUD Plattform kann die verantwortliche Person aus deinem Unternehmen Zugriff auf Brands anfragen, bei denen ihr bestellen können möchtet. Dazu einfach zum Menüpunkt „Endlosregal“ navigieren und bei deinen Brands auf „Zugriff anfragen“ klicken. Firma und Firmenadresse sind vorher ebenfalls auf FASHION CLOUD unbedingt unter „Einstellungen“ anzugeben.
Wenn du Fragen dazu hast, kontaktiere bitte FASHION CLOUD, am einfachsten per Live-Chat oder via Telefon. Für den Chat gehe auf https://fashion.cloud/de, telefonisch erreichst du uns unter +49 (0)40 22 86 24 20.

Leider ist der gewünschte Artikel derzeit nicht auf Lager der Brand. Wir bitten um Entschuldigung. Bitte hab Verständnis dafür, dass wir keine Aussage darüber treffen können, ob und wann der Artikel wieder lieferbar ist.

Dies kann zwei Gründe haben:
(1) Die Marke nimmt noch nicht am FASHION CLOUD Endlosregal teil, das heißt, du kannst bei dieser Marke keine Artikel nachbestellen. Wenn du wissen möchtest, ob diese Marke vielleicht bald am Endlosregal teilnehmen wird, ruf uns am besten kurz unter +49 (0)40 22 86 24 20 an.
(2) Die Marke nimmt am FASHION CLOUD Endlosregal teil, du verfügst jedoch nicht über die Berechtigung, bei der Marke nachzubestellen. Auf der FASHION CLOUD Plattform muss die verantwortliche Person aus deinem Unternehmen zunächst Zugriff auf diese Brand anfragen. Dazu einfach zum Menüpunkt „Endlosregal“ navigieren und bei der besagten Brand auf „Zugriff anfragen“ klicken. Bitte gib der Brand 1-2 Tage Zeit, um auf deine Anfrage zu reagieren. Anschließend ist diese Marke in der Clara App für dich ebenfalls freigeschaltet und erscheint auf dem Startbildschirm der App unter „Bei diesen Brands kannst du bestellen“.

Die Clara App ist zu Beginn bewusst schlank gehalten, daher ist das Einsehen bereits getätigter Bestellungen derzeit noch nicht möglich. Wir versenden am Ende jeden Tages eine Übersicht aller getätigter Bestellungen deiner Filiale mit allen notwendigen Informationen. Wenn du dringend Auskünfte zu deiner Bestellung benötigst, wenn dich bitte telefonisch direkt an uns unter +49 (0)40 22 86 24 20.

Für Brands

Der ersten Schritt um am Endlosregal teilzunehmen, ist die Kontaktaufnahme, bspw. über unser Kontaktformular, machen. Im nächsten Schritt legen wir in einem Kick-off Termin bei euch vor Ort oder telefonisch den Fahrplan für die nächsten Wochen fest. Teile des Onboarding sind die Implementierung der Bestandsinformationen, das Aufsetzen von logistischen Prozesse und die Erstellung einer Kommunikationsstrategie nach dem Go-Live eurer Marke.
Um während des Onboarding-Prozesses immer auf dem neusten Stand zu sein, bieten wir euch anfangs um einen wöchentlichen Jour-Fix mit unserem zuständigen Account Manager an.
Bei den Kosten zum FASHION CLOUD Endlosregal bauen wir auf ein volumenbasiertes Stufenmodell.
Neben einer Einrichtungsgebühr, zahlst du nur das, was du auch wirklich verkaufst.
Hinzu kommen nur noch die bilateralen Absprachen, die du mit deinen Händler bezüglich dem Versand besprochen hast.
Durch das FASHION CLOUD Endlosregal ermöglicht ihr euren Handelskunden die Kundenwünsche auch im Falle einer Out of Stock-Situation zu erfüllen. Eure Handelskunden haben die Möglichkeit auf eure Lagerbestände zuzugreifen, wenn der gewünschte Artikel im eigenen Lager nicht mehr zur Verfügung steht.
Damit verbessert ihr für eure Handelskunden nicht nur die Bindung zum Endkunden, da dieser nicht mit leeren Händen das Geschäft verlassen muss, sondern steigert auch eure eigenen Umsätze.

Nicht gefunden was du suchst? Sende uns einfach eine E-Mail (support@fashion.cloud) oder rufe bei uns an (+49 (0)40 22 86 24 20)