Nachhaltigkeit bei Fashion Cloud

Make the fashion industry a better place

Bei Fashion Cloud streben wir danach, fürsorglich zu sein – auch für unsere Umwelt und Mitmenschen. In einer Branche voller ökologischer und sozialer Herausforderungen, möchten wir unser Potenzial nutzen, um Bewusstsein zu schaffen und positiven Einfluss zu generieren – innerhalb und außerhalb von Fashion Cloud. Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen und wir machen uns auf den Weg, die Modeindustrie dabei zu unterstützen ein besserer Ort zu werden.

Bei Fashion Cloud bedeutet Nachhaltigkeit:

Klimaschutz

Wir nehmen gerne neue Herausforderungen an, um am Zahn der Zeit zu sein. Vor der größten Herausforderung stehen wir jedoch alle gemeinsam: die wachsende Klimakrise gefährdet alle Bereiche der Gesellschaft. Deshalb müssen wir handeln und sowohl individuell, als auch kollektiv aktiv Klimaschutz betreiben.

Bewusstsein & Kompetenz

Unterstützt durch unser Green Team und das Management streben wir danach unsere Nachhaltigkeits-Expertise stetig zu erweitern, um Veränderungen voranzutreiben. Wir wollen voneinander lernen und das Bewusstsein für unsere Umwelt, Menschen sowie nachhaltiges Wirtschaften fördern.

Gemeinsam Handeln

Wir lieben es in einer vielfältigen Community zu arbeiten und sind uns sicher, dass sich Herausforderungen am besten gemeinsam angehen lassen. Deshalb sind wir Mitglied bei Leaders for Climate Action und arbeiten zusammen mit ClimatePartner. Wir möchten gemeinsam mit der Wholesale Community innovative Lösungen finden!

Fashion Cloud ist klimaneutral

Ein Meilenstein für Fashion Cloud: Seit Anfang 2021 gleichen wir die Emissionen unserer Geschäftsaktivitäten vollständig über ein Gold Standard zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus. Dazu zählen all unsere direkten und indirekten Emission, sowie die indirekten Emissionen unserer Wertschöpfungskette (Scope 1, 2 & 3), die sich im Berechnungsjahr 2019 auf 93.000 kg CO2-Äquivalente beliefen. ClimatePartner unterstützt uns dabei, den gesamten Prozess nachvollziehbar und transparent zu machen.

“Für uns ging es in den ersten Jahren von Fashion Cloud vor allem darum, ein marktfähiges Produkt zu finden. Ich finde es einfach großartig, dass wir nun endlich unseren Fokus auf Nachhaltigkeitsthemen richten können und diese in unserem Unternehmen umsetzen. Im nächsten Schritt möchten wir gemeinsam mit unseren Kunden daran arbeiten, nachhaltigere Prozesse in der Modebranche zu etablieren.”

Martin Brücher, Co-Founder

Slide Seit 2020 sind wir Mitglied von Leaders for Climate Action (LFCA). Einer Initiative von Start-Ups und digital-geleiteten Unternehmen, welche sich gemeinsam zum Klimaschutz verpflichten. Gemäß des Leitspruches "leading by example" sind die Versprechen, den CO2 Fußabdruck unseres Unternehmens zu verringern und unvermeidbare Emissionen auszugleichen, Teil unserer Mitgliedschaft. Im LFCA Netzwerk unterstützen wir uns gegenseitig und ermutigen auch andere Unternehmen in Sachen Klimaschutz aktiv zu werden. Wir sind stolz darauf, mittlerweile offiziell ein klimaneutrales Unternehmen zu sein und freuen uns auf weitere Aktivitäten in Sachen Klimaschutz.
Ein Netzwerk für unser Klima Lerne LFCA kennen
Slide Um Nachhaltigkeit bei Fashion Cloud ein Zuhause zu geben, haben wir unser GreenTeam gegründet. Bestehend aus fünf freiwilligen Kolleg*innen aus verschiedenen Bereichen, setzt das GreenTeam Nachhaltigkeitsziele für Fashion Cloud fest, koordiniert Ressourcen und managt Initiativen zur Erreichung dieser Ziele. Ein wichtiger Aspekt: unsere Arbeitsweise und -umgebung nachhaltig gestalten. Dafür schaffen wir mit Events und Initiativen wie unserer Inforeihe "out of the green bag" intern ein Bewusstsein für das Thema Nachhaltigkeit. Daneben steht unser GreenTeam in regem Austausch mit externen Initiativen und Akteuren aus der Modebranche, um letztere zu einem besseren Ort zu machen. Das Fashion Cloud GreenTeam Slide Wir lieben es, bei unseren Team-Events gemeinsam sportliche Herausforderungen zu meistern. Deshalb haben wir im Sommer 2020 einen Spendenlauf veranstaltet, bei dem es darum ging in einer Stunde gemeinsam so viele Runden wie möglich zu laufen. Das Beste daran? Die Summe unserer gesammelten Spenden wurde von Fashion Cloud aufgerundet, sodass wir damit einiges bewirken konnten. Der Erlös ging an ForTomorrow - eine Organisation, die sich für die Kompensation von CO2-Ausstoß in Europa einsetzt. Dadurch konnten wir 99 Tonnen CO2 Ausstoß kompensieren, was dem Pflanzen von 200 Bäumen und der Stillegung von 49,5 Emissionsrechten (EUA) entspricht. So lassen sich Spaß und Klimaschutz vereinen. Team-Events für den Klimaschutz

Mehr Nachhaltigkeits-Themen findest du auch auf unserem Blog:

Blog Post: Fashion Cloud ist klimaneutral

Fashion Cloud ist klimaneutral

Wie groß ist der Fashion Cloud CO2-Fußabdruck und mit welchem Projekt kompensieren wir ihn? In diesem Blogartikel erfährst du mehr über unseren Weg in die Klimaneutralität!

Check out: Fashion Cloud blog

Der Fashion Cloud Blog

Dein Blog rund um Fashion, IT und Startup. Erfahre mehr über unsere aktuellen Projekte, wie wir in Sachen Nachhaltigkeit arbeiten und zum Alltag bei Fashion Cloud!

Kontakt aufnehmen

Du möchtest mehr über Nachhaltigkeit bei Fashion Cloud erfahren, oder hast Lust mit uns aktiv zu werden? Wir freuen uns auf deine Nachricht! Deine Ansprechpartnerin ist: Clara Walter

clara.walter@fashion.cloud

Ansprechpartnerin für Nachhaltigkeit bei Fashion Cloud: Clara Walter